BEI DER PLANUNG IHRES BARRIEREFREIEN BADEZIMMERS HELFEN IHNEN DIE EXPERTEN VOR ORT GERNE WEITER

Wer barrierefrei baut wird gefördert!

Den Neu- oder Umbau eines barrierefreien Badezimmers  können Sie sich sogar mitfinanzieren lassen. Neben staatlichen Zuschüssen gibt es von den Kranken- und Pflegeversicherungen oder von gemeinnützigen Stiftungen Unterstützung. Der Förderlotse gibt ihnen dazu einen guten Überblick! barrierefrei.de/foerderung.html.

Badezimmer mit Barrierefreiheit aus Waschbecken unterfahrbar und einem in Komforthöhe montierten WC von VitrA Conforma.

Barrierefrei planen lohnt sich!

Sie wollen Freiheit im Badezimmer und höchsten Komfort? Barrierefrei heißt nicht nur, dass man schwellenlos in die Dusche laufen kann, mit diesen Details machen Sie ihr Bad zum Gentleman, der jeden Besucher galant auf Händen trägt:

  • Ohne Verrenken: Toilettenpapier in bequemer Reichweite
  • Ideal für klein und groß: höhenverstellbare Waschtische und WCs
  • Kein Verdrehen: berührungslose, seitliche Toilettenspülung
  • Purer Luxus: Bidet und Toilette vereint im Dusch WC
  • Sitzen wie ein König: warum nicht auch Rücken- und Armlehnen am WC?
  • Stolperfallenfrei und modern: bodengleiche Dusche 

Designhighlights mit besonderem Komfort

Die namhaften Hersteller achten heute gerade bei Badmöbeln für besondere Ansprüche auf ein Höchstmaß an Design, Ästhetik und Funktionalität. Unterfahrbare Waschtische mit formschön integrierten Haltegriffen, die auch als Handtuchhalter verwendet werden können oder rutschfeste, bodenebene Duschwannen sind nur der Anfang. Von der Badewanne mit Türe für einen bequemen, seitlichen Einstieg über ausklappbare Duschsitze bis hin zu High-End Dusch Toiletten mit Sprachsteuerung ist vieles möglich.

Noch mehr Gründe für barrierefreie Badezimmer

Ein Bad ohne Ecken und Kanten liegt voll im Trend. Abgerundete Ecken schmeicheln dem Auge und mildern das Verletzungsrisiko. Zudem erleichtert die nahtlose Gestaltung des Badezimmers mit wandhängenden Badmöbeln und bodenebener Dusche auch die Reinigung und Pflege.  Die Freiflächen eines barrierefreien Bades sind nicht nur alters- und rollstuhlgerecht und schaffen Bewegungsfreiheit. Viel Freiraum wirkt edel und kreiert ein großzügiges Ambiente, das beeindruckt.

Radius:
Land: