„Silk“: neue Badmöbel für attraktive Privatbadserie

Umfangreiches Möbelprogramm mit Zusatznutzen

Das vielseitige Komplettbadprogramm „Silk“ (designed by code.2.design) von Keramag gilt bei anspruchsvollen Bauherren und Modernisierern als Maßstab für elegant-zeitlose Formensprache und flexible Gestaltung. Das Design der „Silk“-Sanitärobjekte setzt konsequent auf das Spannungsverhältnis zwischen massiven und filigranen Gestaltungselementen. Durch spezielle Elemente mit Zusatznutzen trägt die Serie auch den Bedürfnissen der Generation 50plus Rechnung.

Als Herzstück und formgebendes Element der Serie dient das siebenteilige Waschtischprogramm (57, 60, 80, 100 und 120 cm), das eine Vielzahl an individuellen Ausstattungsmöglichkeiten bietet. Für den Einsatz im Gäste-WC enthält die Serie darüber hinaus ein 40 cm-Handwaschbecken. Ergänzt wurde das Produktangebot durch Waschtischplatten und Möbel in weißer Hochglanzoptik. So sind die in den Breiten 60, 80, 100, 120 und 140 cm verfügbaren Waschtischplatten, die optimal auf die Badmöbel abgestimmt wurden, jetzt auch in der hochwertigen weißen Hochglanzlackierung lieferbar. Die Ausführungen in „Eiche“- oder „Wenge Pangar“-Echtholzfurnier sind weiterhin erhältlich. Alle Platten verfügen über eine umlaufende, zurückversetzte Blende in Chromoptik. Maßlich dazu passende, wandhängende Unterschränke sowie Seiten- und Hochschränke sind jetzt ebenfalls in allen drei Farbvarianten verfügbar. Auch für das Handwaschbecken wird ein passender Unterschrank mit offenem und geschlossenem Stauraum angeboten. Die Seiten- und Hochschränke sind drehbar und mit Einlegeböden ausgestattet. Der Hochschrank verfügt außerdem über einen Spiegel auf der Innentür sowie eine Lichtleiste.

Keramag-silk-milieu-gaestebad-240x300
  • Waschplatz & Kosmetikmodul

    Die 140 cm breite Waschtischplatte lässt sich mit einem asymmetrisch angeordneten, 60 cm breiten Schrankelement kombinieren, so dass unter dem Waschtischbereich gleichzeitig Stauraum und Beinfreiheit für die Nutzung im Sitzen entsteht. Der gepolsterte und in zwei Höhen verstellbare Rollhocker ist jetzt auch in Hochglanz „Weiß“ lieferbar.

    In Kombination mit den passenden, hochwertigen Badmöbeln entfaltet die Serie ein hohes Maß an Zusatznutzen. So dienen die Waschtischplatten, die über eine Ausladung von 47 cm verfügen, als willkommene Ablage für vielerlei Badutensilien. Durch die optionale Kombination mit Handtuchhaltern – seitlich oder vorne in die Blende – können weitere Komfortfunktionen integriert werden.

    Ein zusätzliches Highlight verkörpert das „Kosmetik-Modul“, das bündig an die Waschtischplatten angeschlossen werden kann, im gleichen Dekor wie die Möbel und Waschtischplatten erhältlich ist und ebenfalls über die umlaufende Blende verfügt. Beim Aufklappen nach oben wird ein integrierter, beleuchteter Spiegel sichtbar, der jetzt mit einem Gelenk ausgestattet wurde, damit er – je nach Körpergröße des Nutzers – variabel eingestellt werden kann. Dafür kann der Spiegel bis zu 2 cm gekippt werden. Der untere Teil des Moduls bietet Platz für kleinere Schmink-Utensilien. Bei separater Befestigung an der Wand wird das „Kosmetik-Modul“ zum praktischen Schminktisch.

Diese Website verwendet Cookies. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. > Mehr Informationen