Komplettbadserie Metropole von VitrA

Relax and the City - Faszinierend, pulsierend, einfach wohltuend
Die neue Serie Metropole von VitrA Bad ist so vielseitig wie das Leben in der Stadt selbst. Leicht und mühelos gelingt es hier, Funktionalität und Design zu verbinden – ganz gleich, ob es sich um das natürlich-elegante Familienbad oder den weitläufigen Hotel-Restroom handelt. Metropole schenkt der Idee von urbaner Freiheit und persönlichem Rückzugsort neuen Raum: mit einer modernen, intelligenten und flexiblen Badkollektion, die mitten in der Stadt einen Platz zum Wohlfühlen und Entspannen bietet.

Luxus für jeden Tag
Mit der neuen Badserie Metropole ist das in großen wie auch in kleineren Bädern möglich. Denn durch die Vielfältigkeit an Produkten und praktischen Funktionen passt sich die Serie unterschiedlichsten Gegebenheiten an. Ästhetisch und ergonomisch ist die Sanitärkeramik perfekt auf das moderne Leben zugeschnitten. Ideal, um hochwertigstes Bad-Interieur ganz privat zu genießen.

Funktionalität bis ins Detail
Sie sind Aushängeschild und Klassiker zugleich: Restrooms in Hotellobbys. Deshalb hat VitrA mit Metropole eine Serie entwickelt, die Funktionalität und höchste ästhetische Ansprüche gleichermaßen verbindet. Ihr feines Design ist zurückhaltend, aber trotzdem ausdrucksstark und bietet ein großes Spektrum aus unterschiedlichen Produkten. Dazu gehören beispielsweise der Monoblockwaschtisch oder das spülrandlose WC. Das fällt durch sein stilvoll randloses Innenbecken-Design auf und garantiert dadurch perfekte Hygiene.

  • Die randlosen Wand-WCs VitrAflush

    Die neuen WCs fallen durch ihr stilvoll randloses Innenbecken-Design auf und garantieren dadurch perfekte Hygiene.
    So sieht es auch die Jury des Plus X Awards, die VitrAs spülrandlosem Wand-WC Metropole gerade erst den Innovationspreis für Design und Funktionalität 2013 verlieh.

    Die drei Spülströme

    Das Wasser wird durch einen keramischen Spülverteiler in drei Richtungen gelenkt. Der Spülverteiler verhindert das Überspritzen von Wasser auch bei unterschiedlichen Spülströmen zuverlässig. Zur unkomplizierten Reinigung ist der Spülverteiler abnehmbar.

    Wasser bedeutet Leben – nachhaltige WC-Hygiene
    Durch den Verzicht auf einen Spülrand bietet das Wand-WC VitrAflush einen gehobenen Komfort und mehr Hygiene. Ohne den Spülrand können sich geruchsintensive Keime und Bakterien kaum festsetzen, sondern werden durch die Spülströme einfach weggespült. WC-Enten gehören damit der Vergangenheit an – die Umwelt wird geschont. Das bedeutet weniger Putzmittelbedarf und eine Zeitersparnis im Alltag, ganz gleich ob in Privathaushalten, öffentlichen Einrichtungen, Hotels oder in der Gastronomie.

  • Blue Life Nachhaltigkeit

    Das Thema Nachhaltigkeit ist heute in aller Munde. Auch bei VitrA Bad, allerdings schreiten wir lieber zur Tat, als dass wir nur darüber reden. Deshalb denken, planen und handeln wir im Rahmen unserer „Blue Life“- Richtlinien vorausschauend und langfristig, damit wir noch ressourcenschonender, noch umweltfreundlicher und nicht auf Kosten von Mensch und Natur produzieren. Ökologische Verantwortung ist bei VitrA Bad bereits schon so lange und fest verankert wie der Anspruch an hervorragende Sanitärlösungen. Gutes Design steht hier für mehr als für eine glänzende Oberfläche und ansprechende Formgebung, es ist ein umfassenderes Prinzip. Eingesetzt werden ausschließlich natürliche Rohstoffe wie Ton, Kaolin, Feldspat und Quarz. Die Transportwege der Materialien zu den Produktionsstätten sind dabei extrem kurz. Um so umweltschonend wie möglich arbeiten zu können, hat VitrA in neueste Technologien investiert, die die Kohlendioxidemissionen so gering wie möglich halten, Ressourcen schonen und das Recyclingpotenzial erhöhen. VitrA setzt z. B. auf Absauganlagen sowie auf hoch moderne Wasseraufbereitungssysteme in der Fliesenproduktion. Der Wasserverbrauch in der Produktion konnte um ein Drittel gesenkt werden.

    Mit intelligenten Produkten weiterdenken

    Nicht nur bei der Fertigung, sondern auch bei den Produkten gehen wir neue, umweltfreundliche Wege. In unserem Innovation Center entwickeln wir Sanitärkeramik, die dazu beiträgt, nachhaltiger zu leben. So kann die Wassermenge durch innovatives Design reduziert werden. Auch gibt es neue Sparfunktionen, um die Spülmenge bei Toiletten zu reduzieren, oder ein
    intelligentes Beleuchtungskonzept, das den Energiebedarf im Bad verringert.

    Verantwortung, Optimierung, Zertifizierung
    Wir möchten der Umwelt so viel an Belastung ersparen wie möglich. Deshalb haben wir das Thema Nachhaltigkeit in den Richtlinien „Blue Life“ manifestiert. Nur so können wir über alle Produktionsschritte und auf allen Konzernebenen der Eczacıbaşı-Gruppe einen durchgängig hohen Umwelt- und Qualitätsstandard sichern. Das sehen nicht nur wir so, sondern auch das Institut Bauen und Umwelt e.V., das VitrA bereits 2011 als ersten und bisher einzigen Hersteller von Sanitärkeramik in Europa nach den strengen Kriterien der ISO 14025 zertifiziert hat. Dabei wurde nicht nur der gesamte Entwicklungsprozess von der Herstellung der Produkte über den Gebrauch bis hin zur Entsorgung geprüft, sondern auch nachvollziehbar gemacht. Für VitrA ist
    dies einer von vielen Schritten, um in der Branche Maßstäbe zu setzen und die Zukunft nachhaltig zu gestalten.

Zusätzliche Informationen zu den randlosen VitrAflush-WCs können Sie hier downloaden.