Die neuen Melvita Blütenwasser: Sanfte und vielseitige Aromapflege für Gesicht und Körper

seit 30 Jahren gehören die Blütenwasser zum festen Bestandteil des Sortiments von Melvita. Ihre typischen blauen Flakons, die an die traditionellen Flaschen alter Kräuterhandlungen erinnern, sind zum Symbol für die hochwertigen und vielfältig einsetzbaren Hydrolate geworden.
In diesem Sommer präsentieren sich die Blütenwasser von Melvita in einem neuen Design: Leichter, schlanker und umweltfreundlicher, aber weiterhin im unverkennbaren Blau bieten die fünf neuen Blütenwasser Rose, Orangenblüte, Lavendel, Kornblume und Hamamelis sanfte Pflege für Gesicht und Körper und ein duftendes Wohlfühlerlebnis für die Sinne.

Das Verfahren zum Destillieren von Blüten wurde bereits vor Tausenden Jahren erfunden. Schon die alten Ägypter um 4.000 v. Chr. kannten diese Prozedur. Berühmte Ärzte und Gelehrte, wie Hippokrates und Plinius der Ältere, priesen die Tugenden der Blütendestillation. Einige Jahrzehnte später erlangte die Hydrolattherapie Interesse. Dieses alternative Heilverfahren auf Grundlage von Blütenwasser erfreut sich heute zunehmender Beliebtheit. Ein Blütenwasser, auch Hydrolat genannt, konzentriert fast alle Duft- und Wirkstoffmoleküle der Pflanze in sich und wird somit zu einem „Botenstoff-Wasser“. In homöopathischer Dosierung überträgt es die Wirkkraft seiner Mutterpflanze und verbindet sie mit den reinigenden und klärenden Eigenschaften des Wassers.

  • Blütenwasser-Sortiment

    Damaszener Rosenblütenwasser: Feuchtigkeitsspendend und Regenerierend
    Das Damaszener Rosenblütenwasser aus kontrolliert biologischem Anbau zählt zu den Bestsellern von Melvita. Es spendet Feuchtigkeit, erfrischt und sorgt für eine weiche, seidig-zarte Haut. Rosenwasser verfügt über adstringierende, kräftigende und festigende Eigenschaften, die es zu einem hervorragenden Anti-Aging-Produkt machen. Melvita konnte nachweisen, dass sein Damaszener Rosenblütenwasser Hauttrockenheit verhindert, indem es die Barrierefunktion der Haut stärkt und den Zusammenhalt der Keratinozyten verbessert. Das Ergebnis ist eine festere und prallere Haut.

    Bitterorangenblütenwasser: ein Blütenwasser des Glücks - Sanft Pflegend
    Bitterorangenblütenwasser aus kontrolliert biologischem Anbau wirkt beruhigend und sorgt für eine geschmeidig gepflegte Haut. Das fein-fruchtig duftende Wasser ist auch zur Pflege der Haare geeignet und hilft das Nagelwachstum zu fördern. Transkriptomtests belegen einen erstaunlichen Zusammenhang zwischen der Qualität der Haarfasern und einer verstärkten Expression der Keratine und Gene, die für die Widerstandskraft und Beschaffenheit der Haarfasern zuständig sind.

    Hamamelisblütenwasser: das „Zauberwasser“ für einen strahlenden Teint - Belebend
    Melvitas Hamamelisblütenwasser aus kontrolliert biologischem Anbau hat beruhigende, adstringierende und tonisierende Eigenschaften. Es verleiht dem Teint eine frische Ausstrahlung. Seine Wirksamkeit, die den Ureinwohnern Amerikas schon lange bekannt war, ist mittlerweile nachgewiesen. So zum Beispiel die Stimulation der Gene, die für die Migration der Fibroblasten und Keratinozyten während des Heilungsprozesses zuständig sind.

    Lavendelblütenwasser – ein Blütenwasser aus „blauem Gold“: Reinigend und Ausgleichend
    Melvitas Lavendelblütenwasser aus kontrolliert biologischem Anbau wirkt reinigend, desinfi zierend und ausgleichend auf die Haut. Es ist besonders für die normale und Mischhaut zu empfehlen. Es stärkt die Widerstandskraft der Haut und hat einen positiven Einfl uss auf kleinere Hautentzündungen. Es beruhigt und schützt die Haut.

    Kornblumenblütenwasser: der „Brillen-Brecher“, der sanft zu den Augen ist Eine frische Augenpartie - Beruhigend
    Kornblumenblütenwasser aus kontrolliert biologischem Anbau wirkt lindernd und abschwellend. Diese Wirkungen sind durch Kosmetogenomiktests nachgewiesen. Es ist ideal für die Pfl ege der empfindlichen Augenpartie, da es Müdigkeitserscheinungen, Schwellungen und Reizungen lindert. Melvita hat entdeckt, dass es auch Giftstoffe aus den Zellen entfernt und dunkle Augenringe mildert. Wird Melvita Kornblumenblütenwasser auf die Haut aufgetragen, verdreifacht es die Wirksamkeit des Gens EGLN1 – ein Gen, das die Bildung von freien Radikalen hemmt und einen Sauerstoffmangel in den Zellen verhindert. Durch diese Wirkung erzielt das Blütenwasser auch eine verminderung dunkler Augenringe.

  • Anwendungsgebiete

    Vielseitig in der Anwendung

    • Zur Pflege und vorbereitung der Haut und zur Verstärkung der Wirkung eines anderen Hautpflegeproduktes.
    • Als belebendes oder reinigendes Gesichtswasser, um letzte Make-up-Reste zu entfernen.
    • Zur vorbereitung der Haut auf ein pflanzliches Pflegeöl.
    • Als Erfrischungsspray oder alkoholfreies Duftwasser im Sommer.
    • Um das Make-up nach dem auftragen zu fixieren und für längeren Halt zu sorgen.
    • Als hautberuhigende Grundlage vor dem Deodorant.
    • Als lindernde, regenerierende After-Sun-Pflege.
    • Als kräftigendes Haarpflegespray.

Mehr Informationen finden Sie hier.