Universal Design im Bad: Komfort und Ästhetik für alle Lebenssituationen

Zukunft gestalten mit PLAN b_free von KEUCO

Als Innovationsführer im Sanitärmarkt setzt KEUCO auf zukunftsweisende Produktentwicklung unter dem Aspekt des Universal Design. Entstanden zunächst in den USA, propagiert „Universal Design“ eine Gestaltung von Produkten und Räumen, die für alle Menschen gleichermaßen nutzbar ist. Mit dem demographischen Wandel in unserer Gesellschaft gewinnt dieses Thema zunehmend an Bedeutung. Der Anstieg der durchschnittlichen Lebenserwartung sowie die generell alternde Gesellschaft rücken die Bedürfnisse der älteren Menschen in den Focus. Andere Produkte und Raumkonzepte werden erforderlich, die sich nach allen Generationen gleichermaßen richten. Diese sollten sowohl die Ansprüche von Kindern als auch alten Menschen berücksichtigen – unabhängig von ihrer Konstitution. Für die Design-Philosophie bedeutet das einen generellen Wechsel der Perspektive: Der Mensch steht im Mittelpunkt, nicht das Ding. Die Produktentwicklung geht vom Nutzer aus, nicht vom technisch Machbaren. Nicht die Frage „was geht“ sondern „was wird benötigt“ ist der wesentliche Ausgangspunkt für funktionale und ästhetische Produkte.

Keuco-Plan-b-free-240x300
Keuco-Plan-b-free-schrank-240x300
  • Einrichtungskonzept

    Mit dem Einrichtungskonzept PLAN b_free zeigt KEUCO, wie Universal Design für den Lebensraum Bad intelligent umgesetzt werden kann. Diese Herangehensweise etabliert einen hohen Qualitätsanspruch an Materialien und Komfort und integriert den Anspruch, schöne Bäder für Menschen jeden Alters und alle Lebenssituationen zu schaffen. KEUCO hat damit eine Badcollection geschaffen, die neben herausragender Ästhetik auch uneingeschränkte Funktionalitäten bietet, um die Lebensqualität im Bad langfristig zu sichern – Universal Design im Sinne von universell nutzbar. Das gilt durchgängig für alle Produkte der Serie, seien es Armaturen, Accessoires, Lichtspiegel, Spiegelschränke, Waschtische oder Möbel.

    Im Begriff des Universal Designs werden gleichzeitig die Grundbedürfnisse des Wohnens verkörpert – Sicherheit, Geborgenheit, Kommunikation, Qualität, Sinnlichkeit und Handhabbarkeit. Damit wird auch auf den gesellschaftlichen Wandel reagiert. So lädt das wohnliche Design des Badkonzeptes PLAN b_free zum Verweilen und Kommunizieren ein. Eine innovative Waschplatzlösung „ohne Grenzen“ erleichtert die Handhabbarkeit. Durch viele durchdachte Details kann die gesamte Körperpflege auch im Sitzen erledigt werden – sowohl am Waschtisch als auch in der Dusche. Möglichkeiten zum Festhalten und ein Orientierungslicht mit Dämmerungsfunktion am Lichtspiegel geben ein Gefühl von Sicherheit und Geborgenheit. Hochwertige Materialien und Holzoberflächen vermitteln Qualität und Sinnlichkeit. PLAN b_free verbindet ansprechendes Design und innovative Technik optimal mit einem hohen Maß an Bequemlichkeit, Komfort und Sicherheit. Die altersunabhängige Funktionalität ist völlig unsichtbar gegeben. Ein langfristiges und nachhaltiges Konzept, das jederzeit mit zusätzlichen Elementen nachgerüstet werden kann.