SPLASH-Leserreise Q Resort Kitzbuehl-740 SPLASH-Leserreise Q Resort Kitzbuehl-Sommer-740

SPLASH begleitet Sie in das neue Q! Resort Health & Spa Kitzbühel

Als viertes Hotel der Marke Q! präsentiert sich das neue Q! Resort Health & Spa Kitzbühel seit Mai 2013. Hier wartet ein Zuhause auf Zeit im mondänen Kitzbühel auf alle, die den Stil der Q! Hotels schätzen und lieben. Wie alle Häuser folgt auch das Q! Resort der Philosophie von individueller Entfaltung und ungezwungener Atmosphäre und hat doch seine ganz eigene Persönlichkeit. Unter der Leitung von Bibiana Loock, Tochter von Wolfgang Loock, setzt das Haus einen starken Fokus auf Wohlbefinden und Gesundheit. Eingebettet in die weitläufige Resortanlage mit Natur-Badeteich und direkter Lage an der Kitzbüheler „Ache“ findet der Gast im Hotel die perfekten Rahmenbedingungen, sich selbst etwas Gutes zu tun.

Lage und Region
Das Q! Resort Health & Spa liegt im Herzen der mondänden Sportstadt Kitzbühel. Mit seiner zentralen und doch naturnahen Lage ist das Q! Resort Health & Spa perfekter Ausgangspunkt für Unternehmungen in der Region. Als einer der legendärsten Skiorte der Alpen verfügt Kitzbühel über spektakuläre Pisten wie die berühmte Streif. Im Sommer führen mehr als 100 Kilometer Wanderwege über Wiesen und Almen der sanften Kitzbühler Grasberge. Mountainbiker kommen auf der herausfordernden Route zum Kitzbüheler Horn ebenso auf ihre Kosten wie Genussradler. Mit vier Golfplätzen und rund 30 weiteren in nächster Nähe ist die Region auch als Golfzentrum der Alpen weltweit bekannt. Zudem zählt Kitzbühel zur größten E-Bike-Region der Welt. Die beeindruckende Bergkulisse aus Wilder Kaiser, Hohe Tauern und Großglockner haben Sportler immer im Blick. Designerboutiquen, urige Tiroler Gasthäuser, die malerischen Gassen der 700 Jahre alten Altstadt und die Verbindung aus Tradition und Moderne sind ein weiterer Magnet für Urlauber und das Who-is-Who der Prominentenwelt.

  • Zimmer & Interieur

    Die Einrichtung der Zimmer ist geprägt von einem klaren, schnörkellosen Design. Hier vereint sich ein lifestyle-orientierter Alpenstil mit viel Liebe zum Detail und natürlichen Materialien aus der Region. Das Q! Resort Health & Spa verfügt über 79 Zimmer in vier Kategorien von XS bis hin zu L. Alle Zimmer sind mit und ohne Balkon buchbar, von dem sich der Blick auf das Kitzbüheler Alpenpanorama, die Uferpromenade an der Ache oder den Garten ergibt. Moderne Technik wie Flat-TV gehören zur Grundausstattung. Alle Zimmer verfügen über Bad mit Dusche oder Badewanne und teilweise separate Toilette.

    Kissenmenü

    Als besonderes Extra wählen Gäste ihr favorisiertes Bettkissen aus dem hauseigenen Kissenmenü aus. Zur Auswahl stehen verschiedene Kräuterkissen aus Schafschurwolle mit Füllungen aus Kamille, Lavendel, Melisse, Holunderblüte, Thymian, Salbei, Pfefferminze und vielen mehr. Sie sorgen unter anderem für Linderung bei Schlafstörungen, Kopfschmerzen und Migräne, Menstruationsbeschwerden und Konzentrationsschwäche. Wohlriechende Zirbenkissen ermöglichen einen erholsamen Schlaf, reduzieren die Herzfrequenz und lassen den Gast wieder entspannt ein- und durchschlafen. Auf Anfrage stellt das Hotel spezielle Allergiker-Bettwäsche zur Verfügung.

  • Restaurant & Kulinarik

    Restaurant
    Das Q! Resort Health & Spa bietet insgesamt fünf Restaurantbereiche mit unterschiedlicher Architektur und Ausstattung. Von einem zentralen Raum mit großem Buffetbereich gelangen Gäste in die einzelnen Stuben. Die Almhütte präsentiert sich in urigem Ambiente und vermittelt das Gefühl, in einer originalen Hütte in den Alpen zu sein. Das Hotel hat dazu eine traditionelle Hütte in der Steiermark abtragen und die einzelnen Elemente originalgetreu wieder aufbauen lassen. Die Ferry Porsche Stube steht speziell für Fondues in geselliger Runde im Winter zur Verfügung. Besonders beliebt an langen Winterabenden ist das Kaminzimmer mit einer offenen Feuerstelle in der Mitte des Raumes. Im großzügig angelegten Achen-Restaurant direkt am Buffet finden Gäste private Zweiertische. Der kleinste Bereich ist der Q!-Stall. Gemütliche Eckbänke und bunt gemusterte Kissen erinnern an gemütliche Stunden in Omas Küche. Daran schließt sich die hoteleigene Bibliothek an. Die großzügig gestaltete Lounge mit zentraler Q!-Bar, diversen Sitzgelegenheiten und offenem Kamin mit Steakgrill lädt zum Essen und Plauschen ein. Gemütliche Sessel mit Filzbezug, kuschelige Kissen aus Fell und Kuhfelle bestimmen auch hier das Ambiente. Im hauseigenen Weinkeller mit Weinprobe wählen Gäste aus einer Vielfalt nationaler und internationaler Weine.

    Kulinarik
    Genießen ohne den Körper zu belasten ist das Credo des Küchenkonzepts im Q! Resort Health & Spa. Wie wohltuend für das eigene Befinden eine basische Ernährung sein kann, entdeckte Hotelbesitzerin Bibiana Loock schon vor einigen Jahren und war von Beginn an begeistert. Diese Erfahrung sollte auch in das neue Konzept mit einfließen.

    Die Base macht´s
    Hektik und Stress bestimmen häufig das Essverhalten. Extrem säurebildende Lebensmittel wie Weißmehl, Kaffee und Zucker kommen zu oft auf den Tisch. Im Q! Resort gleichen Gäste ihren Säure-Basen-Haushalt während eines Basenfastenprogramms nach der Wacker-Methode erfolgreich aus. Dazu greifen sie bewusst zu basenbildenden Lebensmitteln wie Obst, Gemüse und Salat und trinken mehrere Liter Basentee oder Quellwasser. Die strikt basische Kost befreit den Körper von Eiweiß-, Toxin- und Fetteinlagerungen, entlastet das  Gewebe, die Verdauung und den Stoffwechsel und lässt überflüssige Pfunde purzeln. Lymphdrainage, Bürstenmassage, Basenbad und Leberwickel unterstützen die Entgiftung. Als erstes Hotel in Tirol ist das Q! Resort nach der Wacker-Methode zertifiziert. Professionell ausgebildete Fastenleiter betreuen die Gäste während ihres Fastenaufenthalts.

  • Spa und Gesundheitsbehandlungen

    Im rund 700 Quadratmeter großen Spa des Q! Resort Health & Spa dreht sich alles um Wohlbefinden, Erholung, Fitness und Gesundheit. Eines der Highlights ist der Natur-Badeteich im weitläufigen Garten mit Sonnenliegen und Außenbar im Almhütten-Stil. Dunkler Naturstein, ein warmer Holzboden aus Eiche und eine gedeckte Farbgebung in Taupe bestimmen das Design. So ergibt sich eine durchgehende Linie zu den übrigen Räumlichkeiten des Hotels. Eine Panorama-Sauna mit Blick auf den weitläufigen Garten und das Kitzbüheler Alpenpanorama, eine Bio-Sauna und ein Dampfbad warten auf die Gäste. Täglich wechselnde Aufgüsse zaubern einen Duft von Minze, Orange und Melisse. Der Zirben-Raum mit Infrarot wirkt beruhigend auf Herzschlag und Atemwege. Im
    Ruhebereich mit Hängekörben und gemütlichen Liegen finden Gäste Entspannung pur. Vita Juwel Edelsteinwasser, Tee, Nüsse und Trockenfrüchte stehen ganztägig bereit.