Seezeitlodge-Hotel-Spa-Aussenansicht-Bildrechte-Günter-Standl-auf-SPLASH-Bad Seezeitlodge-Hotel-Spa-Aussenansicht-Pool-Bildrechte-Günter-Standl-auf-SPLASH-Bad Seezeitlodge-Hotel-Spa-Drohnenbild-Bildrechte-Dieter-Schummer-auf-SPLASH-Bad Seezeitlodge-Hotel-Spa-Terasse-Bildrechte-Günter-Standl-auf-SPLASH-Bad 5-Seezeitlodge-Hotel-Spa-Bar-Nox-Bildrechte-Günter-Standl-auf-SPLASH-Bad Seezeitlodge-Hotel-Spa-Bibliothek-Bildrechte-Günter-Standl-auf-SPLASH-Bad

Seezeitlodge Hotel & Spa – Traumurlaub empfohlen von SPLASH

Noch ist die Seezeitlodge Hotel & Spa ein echter Geheimtipp: Das Wellnessresort eröffnete erst im Juli 2017. Ruhig gelegen im Naturpark Saar-Hunsrück bietet die Seezeitlodge Hotel & Spa Ausblick auf den Bostalsee und die dichten Wälder ringsum.

Liebe zum Detail: Seezeitlodge Hotel & Spa
Die Gastgeber Kathrin und Christian Sersch haben zusammen mit einem Team aus Architekten, Lichtdesignern und Innenarchitekten ein kreatives und stimmiges Gestaltungsbild für die Seezeitlodge Hotel & Spa erarbeitet. Wichtig war dabei ein starker Bezug zur Natur. In 98 Zimmern und Suiten finden erholungssuchende Sportfans, Genussmenschen oder Naturliebhaber Ruhe und Geborgenheit. Besonders einladend sind die Bar Nox mit Feuerlounge, der Bibliotheksbereich, drei großzügige Tagungsräume und das Seezeit Spa.

Seezeitlodge-Hotel-Spa-Lieblings-Suite-Bildrechte-Günter-Standl-auf-SPLASH-Bad

Der See als bestimmendes Element
Sobald Gäste die Lobby der Seezeitlodge Hotel & Spa betreten, öffnet sich der Blick auf den Bostalsee. Fast alle Zimmer und Suiten sind ebenfalls zum See hin ausgerichtet – je nach Lage mit Morgen- oder Abendsonne. Die Suiten bieten den Gästen einen Rundumblick über das gesamte Kap und den See.

Seezeitlodge-Hotel-Spa-Aussensaunadorf-Bildrechte-Günter-Standl-auf-SPLASH-Bad Seezeitlodge-Hotel-Spa-Panorama-Sauna-Bildrechte-Günter-Standl-auf-SPLASH-Bad
Seezeitlodge-Hotel-Spa-Ruheraum-Bildrechte-Günter-Standl-auf-SPLASH-Bad Seezeitlodge-Hotel-Spa-Infinity-Pool-Bildrechte-Günter-Standl-auf-SPLASH-Bad

Spa auf 2.700 Quadratmetern
Auch im Spa Bereich der Seezeitlodge Hotel & Spa wird bewusst die Natur herein geholt. Die Kelten lebten einst in diesen Wäldern ringsum. Ihr altes Wissen über Kräuter und Jahreszeiten fließt heute ein in wohltuende Saunarituale, Treatments und Mental-Spa-Angebote. Dazu gehören in der Seezeitlodge Hotel & Spa vor allem Bäume: Esche, Weide, Eiche und Birke stehen für Energie und Stärke. Bei Waldmeditationen, Yoga auf der Waldplattform oder Achtsamkeitsübungen auf dem Barfußweg wird der Wald erlebbar.

Seezeitlodge-Hotel-Spa-Restaurant-Lumi-Bildrechte-Günter-Standl-auf-SPLASH-Bad
Seezeitlodge-Hotel-Spa-Fischgericht-Bildrechte-Günter-Standl-auf-SPLASH-Bad

Leicht und natürlich – feine Kulinarik
Für das Restaurant Lumi ist Küchenchef Daniel Schöfisch verantwortlich. Gäste genießen in der Seezeitlodge Hotel & Spa saisonale und frische Küche mit würzigen Kräutern. Auch hier ein Anklang an die Geschichte der Kelten: Schöfisch bevorzugt alte Getreidesorten, Triebe aus dem Wald, Pilze und alte Gemüsesorten.

Bildrechte

Drohnenbild:
Seezeitlodge Hotel & Spa © Dieter Schummer

Restliches Bildmaterial:
Seezeitlodge Hotel & Spa © Günter Standl

Diese Website verwendet Cookies. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. > Mehr Informationen