Das Genuss-Komfort-Syste

Update für die Küche mit innovativen GROHE Systemen

Die Küche – ein besonderer Ort. Zentrum des Familienlebens und der Gastlichkeit. Arbeitsbereich zur Zubereitung von Mahlzeiten und Essplatz, Prestigeobjekt in puncto Design und Technik. Im modernen Lebensstil übernimmt die Küche viele Funktionen. Doch ihre grundlegende Zuständigkeit ist noch immer als Raum, in dem Essen und Getränke zubereitet werden. Nichts ist dafür wichtiger als Wasser. Mit seinen Systemen GROHE Blue® für leckeres, gekühltes Sprudelwasser in drei Varianten und GROHE Red® für jederzeit kochend heißes Wasser gibt GROHE der Küche eine ganz neue Qualität. Sie wird zur praktischen Wasser-Bar, ausgestattet mit attraktiven Designprodukten. Ganz neu sind GROHE Blue® und GROHE Red® nicht nur mit Auslauf in C-Form, sondern nun auch in moderner U-Form erhältlich.

Wer Wasser mag, wird GROHE Blue® lieben. Mit diesem System besteht die Wahl zwischen Wasser mit viel Kohlensäure, medium oder still – alles im Handumdrehen frisch gefiltert und gekühlt direkt an der Küchenarmatur gezapft und durch eine Drehung des Griffs ausgewählt. Der Geschmack kommt an: Bei einem Blindtest beurteilten 73 Prozent der Probanden das Wasser als „frisch“. Auf Mineralwässer traf das nur in 63 Prozent der Fälle zu. GROHE Blue® kommt fließend frisch und gefiltert aus der hauseigenen Quelle – und das schmeckt man eben.

Der hohe Komfort des Systems liegt auf der Hand: keine Fahrten zum Getränkemarkt mehr wegen eines so häufig benötigten Lebensmittels wie Wasser. Kein Zusammensuchen der verschiedenen Sorten von still bis sprudelnd. Und kein kräftezehrendes Tragen der Kisten. Es ist immer jede Sorte im Haus – für jede Vorliebe, jedes Familienmitglied, jeden Gast und für mehr Abwechslung. Die imposante Armatur ist der moderne Blickfang in der Küche und lädt zur Selbstbedienung ein. Nichts ist einfacher, als sich ein Glas GROHE Blue® zu zapfen. Und beim edlen Dinner mit Gästen kommt die ästhetische Karaffe aus dem GROHE Design Studio auf den Tisch. Denn ohne Wasser geht’s nicht: Es ist nach wie vor das beliebteste Getränk der Deutschen und das aus gutem Grund. Es schmeckt gut, erfrischt, hat keine Kalorien und ist gesund.

  • Grüner Genuss

    GROHE Blue® entlastet die Umwelt. Wer einen nachhaltigen Lifestyle pflegt, erhält mit GROHE Blue® die sinnvollste Form von Luxus. Komfortabel und verantwortungsbewusst. Für die Herstellung eines Liters Mineralwasser verbraucht die Industrie rund sieben Liter Wasser. Und kaum ein Mineralwasser wird da verkauft und getrunken, wo es erzeugt wird. Es tritt, in Plastikflaschen abgefüllt, häufig noch eine lange Reise durch Europa an, ehe es im Geschäft landet. GROHE Blue® kommt direkt aus der Armatur auf den Tisch.

    Die moderne Technologie von GROHE Blue® ermöglicht eine ganz unkomplizierte Handhabung. Der Installateur montiert Unterbaubox, Filter und Co2-Flasche unter der Spüle und tauscht die herkömmliche Küchenarmatur gegen die spezielle GROHE Blue® Armatur aus. Diese verfügt über zwei getrennte Wasserwege: So haben das gefilterte Wasser und das herkömmliche Mischwasser, das weiterhin ganz normal an der Spüle entnommen werden kann, keinen Kontakt. Ein Bedienhebel regelt das ungefilterte Leitungswasser. Das gefilterte Wasser lässt sich über einen Drehgriff wählen. Eine Anzeige darauf leuchtet in verschiedenen Farben je nach Wassersorte – stark sprudelnd, medium oder still. Wenn es Zeit für einen Wechsel der Filterkartusche wird, blinkt die Anzeige. Der Filter und die CO2-Flasche können dann bequem über die GROHE Website oder Hotline bestellt werden und lassen sich ohne Hilfe eines Fachhandwerkers problemlos auswechseln.

    Für Puristen, die nur stilles Wasser trinken, bietet GROHE eine weitere Lösung: GROHE Blue® Pure. Das System verfügt über die gleiche Filtertechnologie und gibt herkömmlichem Leitungswasser einen frischen, leckeren Geschmack – ohne es zusätzlich zu kühlen und ohne Kohlensäure. Zudem bekommen alle Getränke, die mit Wasser zubereitet werden (zum Beispiel Kaffee und Tee), mit GROHE Blue® Pure einen besseren und frischeren Geschmack. Insbesondere beim Tee bildet sich kein unschöner Film auf der Oberfläche. Da der Kalkgehalt niedrig ist, werden Geräte wie die Kaffeemaschine geschont. Das perfekte System für sensible Genießer.