Die nächste Generation der Armaturentechnologie

CeraMix Blue von Ideal Standard setzt neue Standards hinsichtlich Hygiene sowie Wasser- und Energiesparen

Mit CeraMix Blue bekennt sich Ideal Standard klar zum Thema Blue Responsibility. Die innovative IdealPure Technologie sorgt mit seinen komplett vom Messingkörper der Armatur entkoppelten Wasserwegen dafür, dass die Armatur zu 100 Prozent nickel- und bleifrei ist. Gleichzeitig senkt die CeraMix Blue im Vergleich zu einer herkömmlichen Armatur den Wasser- und Energieverbrauch erheblich und trägt so zum Schutz der Umwelt bei.

Seit der Einführung der CeraMix, als erster Armatur, die nicht tropft, 1969 hat Ideal Standard über 55 Millionen CeraMix Armaturen verkauft. Die 16 neuen Modelle sind heute wegweisend auf dem Gebiet des Umweltschutzes, des verantwortungsbewussten Umgangs mit Wasser sowie der Sicherheit und der Hygiene.

Als weltweit erste Armaturenserie ist CeraMix Blue mit der sogenannten IdealPure Technologie ausgestattet: Sie entkoppelt die Wasserwege komplett vom Armaturenkörper. Dies sorgt für eine bessere Qualität des Trinkwassers und übertrifft damit schon heute die Anforderungen der für das Jahr 2013 geplanten neuen europäischen Trinkwasser-Richtlinien.

Kunden können sich zudem über Wasser- und Energieeinsparungen von bis zu 360 Euro pro Jahr freuen. Im Vergleich zu einer durchschnittlichen Armatur entsteht 80 Prozent weniger Stagnationswasser und die gewünschte Wassertemperatur wird zehn Mal schneller als gewöhnlich erreicht. Die CLICK-Kartusche mit ECO-Stopp Mechanismus sowie der Wassersparstrahlregler reduzieren den Wasserverbrauch weiter, der Temperaturbegrenzer limitiert auf Wunsch das Heißwasser. Das gesamte Sortiment an Waschtisch- und Küchenarmaturen ist darüber hinaus mit der sogenannten COOL BODY-Technologie ausgestattet. Diese verhindert ein Erhitzen des Armaturenkörpers, auch wenn nur heißes Wasser läuft.

  • Water Efficiency Label WELL A****

    Die CeraMix Blue WELL-Modelle sind mit dem Water Efficiency Label WELL A**** ausgezeichnet, dem Klassifizierungssystem der europäischen Sanitärarmaturenindustrie und erreichen damit die höchst mögliche Einstufung. Dieses Zertifikat wird nur an Produkte verliehen, die sofortige und erkennbare Einsparungen nachweisen können, sowie internationale Standards einhalten.

Diese Website verwendet Cookies. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. > Mehr Informationen