Stilprägender Metallrahmen mit filigraner Leichtigkeit

Das Spiel mit offenen Elementen und geschlossenen Flächen, Asymmetrie und Geometrie wird dominiert von einem schlanken Metallrahmen, der sich in allen Elementen der Badserie wiederfindet. So lassen sie sich frei miteinander kombinieren und zusammenstellen – für eine passende Lösung in jedem Raum.

Die vielfältigen Möglichkeiten des durchdachten Design zeigen sich perfekt am Junit Waschtischunterschrank. Der Metallrahmen schafft Regalfächer und Ablageflächen, die durch eine eingebaute Beleuchtung stilvoll in Szene gesetzt werden. Außerdem dient er als Reling und Handtuchhalter, geschickt in die Gestaltung integriert. Für eine aufgeräumte Optik verschwinden kleinteiligere Badutensilien ganz einfach im kubischen Schrank, der außerdem einen praktischen Auszug bietet.

Waschbereich mit Waschbecken als Aufsatzwaschschale weiss und einem Unterschrank in Holz von burgbad Junit.
burgbad Junit

Skulptural oder sanft gewölbt? Vielfalt am Waschtisch

Das Waschbecken selbst präsentiert sich in zwei verschiedenen Varianten: Die geometrischen Grundformen harmonieren beide hervorragend mit den architektonischen Formen der Serie. Das geradlinig rechteckige Waschbecken besticht durch eine sanft gewölbte Innenform, die an ein Tuch erinnert. Die zweite Version des Waschbeckens ist ein besonderes Highlight: Es ist fast kugelförmig und bietet dadurch einen spannungsreichen, skulpturalen Kontrast zu den Badmöbeln.

Über der Waschtischeinheit lassen sich verschiedene Spiegelschränke von burgbad anbringen: Hinter dem schlichten Design steckt ausgereifte Technik. Energiesparende LED-Leuchten sorgen für angenehmes Licht im gesamten Bad und inszenieren nach Wunsch das skulpturale Waschbecken. Die hochwertigen Türen spiegeln sowohl auf der Außen- als auch der Innenseite – um den Spiegel auch im aufgeklappten Zustand nutzen zu können.

Charmante Oberflächen mit individueller Note

Um den Badmöbeln individuellen Charakter zu verleihen, bietet burgbad vielfältige Oberflächenvarianten an: Hochglänzende Acrylfronten in Weiß oder Grau sorgen für eine minimalistische, cleane Optik. Wer wohnliche Textur ins Bad bringen möchte, kann Melaminfronten in Eiche Cashmere, Eiche Flanelle oder Marone Trüffel wählen.

Luftige Wandablagen und vielfältige Schränke runden die Badmöbelserie ab. Wie aus einem Setzkasten lassen sich die verschiedenen Elemente zusammenfügen – für spielerische Kombinationsfreiheit im urbanen Bad.

Katalog burgbad

Kostenlose Katalogbestellung

burgbad AG

Katalog burgbad