v b true oak Moebel echtholz waschtische komfort s1 v b true oak Moebel echtholz waschtische komfort s2

Traditionelle Handwerkskunst zeitgemäß interpretiert: True Oak – Ausgesuchtes Eichenholz für authentische Echtholzmöbel

True Oak – Der Name ist Programm. Denn für das neue, einzigartige Möbelprogramm wird in der Villeroy & Boch-eigenen Möbelmanufaktur im österreichischen Mondsee ausgesuchtes Eichenholz auf höchstem Niveau und mit viel Liebe zum Detail zu Echtholzmöbeln verarbeitet. Das Ergebnis beeindruckt: Traditionelle Handwerkskunst, zeitgemäß interpretiert, mit fühlbarer Authentizität in zeitlosem Design. Mit True Oak hat Villeroy & Boch eine neue Badmöbelkollektion entwickelt, die auf die Ursprünge der Marke verweist und diese gelungen mit der Gegenwart verknüpft: Angelegt in einer klaren, einfachen Formensprache mit traditionellen Anleihen gelingt True Oak der Spannungsbogen zwischen Alt und Neu, zwischen Tradition und Moderne, zwischen klassischem Country- und modernem Landhausstil.

v b true oak Moebel echtholz waschtische komfort b3
v b true oak Moebel echtholz waschtische komfort b4

Handwerklichkeit und Komfort auf höchstem Niveau

Bei der Fertigung von True Oak spielt Villeroy & Boch seine langjährige Möbelkompetenz im Werk Mondsee voll aus. So zeigen sich die gelernte Handwerkskunst und der hohe Anteil manueller Fertigung in jedem Detail. Um die besondere Farbe Mellow Oak zu erhalten, sind fünf Arbeitsschritte erforderlich: Das Eichenholz wird gebürstet, gebeizt, lackiert, geschliffen und erneut lackiert und erhält so die charakteristische Oberflächenanmutung mit einer angenehmen Haptik. Die Möbel selbst werden auf traditionelle Art und Weise aus mehreren Einzelteilen gefertigt, die mit höchster Präzision zusammengefügt werden. Die Schubladen sind mit fingergezinkten Eckverbindungen und handgefertigten, eckigen Holzdübeln versehen. Besonders aufwändig werden Stollen, Türrahmen, Platten- und Spiegeleinfassung aus Massivholz gearbeitet. Bei der offenen Variante des Waschtischunterschranks sind die Einlegeböden passgenau integriert und nicht gedübelt. Eine natürlich anmutende, pflegeleichte Waschtischplatte aus Faserbeton in Schieferoptik mit gelasertem Logo rundet das Gesamtdesign harmonisch ab.

Mehr noch: Moderne Technik sorgt für einen zeitgemäßen Nutzungskomfort. Die Schub- ladenführung ist aus Metall gearbeitet und schließt sanft mit Soft Closing. Der passende Handtuchhalter aus Massivholz wird durch ein weißes Aluminiumprofil vor Feuchtigkeit geschützt. Und der dezent dekorierte Spiegel, dessen Lichtausschnitte das Design der Stollen wieder aufnehmen, wird mit modernen LEDs beleuchtet.

  • Möbel und Waschtische für stilvolle Waschplätze

    Zur Wahl stehen zwei Waschtischunterschränke, eine geschlossene und eine offene Version, die sich perfekt mit sieben Aufsatzwaschtischen kombinieren lassen. Der offene Unterschrank ist mit hochwertigen Körben ausgestattet, die nicht nur sehr schön aussehen, sondern auch als praktische Aufbewahrungsboxen für Stauraum und Ordnung sorgen. Außerdem gibt es einen schmalen Seitenschrank, einen praktischen Handtuchhalter, ein Regal und einen beleuchteten Spiegel.
    Die Wahl des Waschtischs ist entscheidend für die stilistische Ausrichtung des Waschplatzes. So entsteht mit den Formvarianten quadratisch, rechteckig, oval und rund der Waschtischserie Loop & Friends eine dezent ländliche Anmutung, während der geradlinig-puristische Aufsatzwaschtisch Memento dem Möbel zusätzliche Modernität verleiht. Der filigrane Aufsatzwaschtisch My Nature bringt wiederum einen exklusiven, organischem Schwung in den Waschplatz ein.

  • Dekor Farmhouse und verschiedene Griffvarianten

    Highlight: Dekor Farmhouse
    Einen besonderen Eye-Catcher kann man mit dem runden Loop & Friends Waschtisch mit dem Dekor Farmhouse inszenieren. Inspiriert ist dieser Dekor von der erfolgreichen Geschirrkollektion Farmhouse Touch und ihrem Dekor Blueflowers, die der Unternehmensbereich Tischkultur vor zwei Jahren mit großem Erfolg eingeführt hat. Versehen mit dem Motiv der Kornblume, besitzt dieser dekorierte Waschtisch eine besonders warme, emotionale Ausstrahlung. Die dezenten Streumotive mit feinen Farb- und Detailvarianten im Inneren des Waschtischs wirken wie mit einem Pinsel gemalt. Einfach und aufwändig zugleich ist der Rand des Waschtischs mit einer in Blautönen gehaltenen Bordüre, die an eine Getreideähre erinnert, verziert.Um das Bild gelungen abzurunden, werden abgestimmt auf die Waschtische drei verschiedene Keramikgriffe angeboten: Die eckige Variante passt perfekt zum schlichten Memento-Design und zu den eckigen Loop & Friends-Versionen. Für die Kombination mit runden Loop & Friends-Modellen und mit My Nature gibt es runde Griffe. Und als besonderes Detail sind zum Waschtisch mit Farmhouse-Dekor runde Griffe erhältlich, die mit dem Blumen-Motiv versehen sind.

    Als Armatur wird die neue LaFleur classique als Wandauslauf empfohlen. LaFleur classique erweitert das bestehende, umfangreiche Armaturen- und Accessoires-Sortiment LaFleur um eine Variante mit einem klassischen Kreuzgriff, so dass LaFleur mit nun mehr als sechs Griffvarianten und zwei Oberflächen vielfältige Gestaltungsmöglichkeiten eröffnet.