Badezimmer, in dem die Design Pure Duschabtrennung von HUEPPE installiert ist. Links ist ein Waschbeckenunterschrank zu erkennen, daneben ein Stuhl, auf dem Handtücher liegen. Rechts befindet sich das Logo eines Designpreises.

Verschiedene Modelle

HÜPPE Design pure bietet diverse Schwingtürmodelle, die bodengleich oder auf Viereck- oder Viertelkreisduschwannen, klassisch in der Raumecke, in einer Nische oder als ‚U‘ vor einer geraden Wand eingebaut werden können. Gleichzeitig ist das Maßspektrum für die Glassegmente so breit, dass auch sehr große Duschbereiche zum Beispiel mit einer Walk-In-Lösung aus der Serie ‚HÜPPE Design pure‘ eingerichtet werden können.

 

Nahaufnahme eines Scharniers der Design Pure Duschabtrennung von HUEPPE.

Für mehr Transparenz und einen sicheren Griff

Zum „Selbstläufer“ wird die neue Produktserie aus Sicht ihrer Entwickler dank der Stringenz des modernen, puristischen Designs von Griff, Bügel und Profilen. Gerade und filigran sind diese gestaltet worden, zugleich aber extrem bedien- und montagefreundlich.  
Entstanden ist ein Griff, der angenehm zu berühren und sicher zu handhaben ist, der aber auch die rechtwinklige Linienführung der „HÜPPE Design pure“ unterstreicht. Wahlweise kann er vertikal oder horizontal ausgerichtet montiert werden. Die Scharniere der Schwingfalttür wurden ebenfalls puristisch und innen extrem flach gestaltet. Es gibt keine sichtbaren Schrauben.

Katalog HÜPPE

Kostenlose Katalogbestellung

HÜPPE GmbH

Katalog HÜPPE