Bodenebene Dusche, an der eine Kermi Walk In XB Wall installiert ist. Die Duschwand aus Glas trennt die Dusche vom restlichen Badezimmerraum, dessen Boden in Holzoptik gestaltet ist.

Lösungen für alle Badezimmer

Die Walk-In XB Wall mit Festfeld besteht aus zwei Einzelteilen und ist daher ganz leicht transportierbar. Ob enges Treppenhaus, eine zu schmale Eingangstür oder verwinkelte Wohnung – mit der neuen Walk-In Lösung von Kermi stellt das kein Problem mehr dar. Und damit der Raum im Bad auch noch optimal ausgenutzt werden kann, besteht die Möglichkeit als Festfeld ein Spiegelsegment zu wählen. So erhalten Sie ganz nebenbei noch einen fest installierten Ganzkörperspiegel im Bad und das zu einem verhältnismäßig günstigen Preis. Auch für kleinere Bäder eine tolle Lösung, denn durch den Einsatz von Spiegeln wirkt der Raum wesentlich großzügiger und durch die Lichtreflektion auch deutlich heller.

Wer es gerne besonders mag hat die Möglichkeit über den Sonderservice KERMIextra jeder Kermi Duschkabine eine individuelle Note zu verpassen. So kann die Walk-In XB Wall mit Festfeld beispielsweise mit einer zusätzlichen Tür ausgestattet werden. Das Walk-in Erlebnis bleibt erhalten, aber geduscht werden kann in einer geschlossenen Duschkabine. Der Spritzwasser- und Kaltluftschutz wird optimiert.

Die Walk-In XB ist die Einsteigerklasse unter den Walk-In Anlagen von Kermi. Sie besticht neben funktionalen Vorteilen und elegantem Design (schlankes Wandprofil) auch mit einem hervorragenden Preis-Leistungsverhältnis. Auf der einen Seite ist sie sicher an der Wand befestigt. Auf der anderen Seite ist sie frei begehbar und gewährt einen barrierefreien Zugang zur Dusche.

Bodenebene Dusche, an der eine Kermi Walk In XB Wall installiert ist. Die Dusche befindet sich in einem hellen Badezimmer, links stehen Designobjekte, rechts steht ein Tisch, auf dem Handtücher und Hygieneartikel liegen.