Die Duschkabine als Unikat

Die Oberflächen sind in allen RAL-Tönen, sandgestrahlte Dekorgläser, integrierte Spiegelflächen oder alle nur denkbaren Kombinationen von Profilen, Beschlägen und Griffen möglich. So wird jede Duschkabine zum Unikat.

Mit einem Glasausschnitt perfekt angepasst auf die Sitzbank in der Dusche, lässt sich die Duschabtrennung RAYA hier mit Leichtigkeit auf die Raumsituation ein. Die Profiloberflächen sind schwarz soft lackiert, die Applikationen wurden in Chrom gestaltet. Einen würdigen Abschluss findet das Ensemble in der FILIA Walk-In Wall. Der Blick zum Boden verrät in diesem Bad das auschlaggebende Detail, denn ‚Black is beautiful‘ ist auch hier das Credo: Die Ablaufabdeckung des POINT Komplett-Duschboards setzt einen Akzent in softem Schwarz und passt sich somit der Farbgebung der RAYA Duschkabine – und des ganzen Badambientes – an. Ganz einfach, alles aus einer Hand: Glasabtrennung und Duschboden bilden eine individualisierbare Einheit.

Die RAYA Pendeltür wurde mit einem Glasausschnitt im Festfeld an die Sitzbank angepasst. Für eine angenehme Haptik beim Öffnen und Schließen der Tür sorgt der Bügelgriff der Serie DIGA. Die Profiloberflächen sind schwarz soft lackiert. Komplettiert wird der trendige Look von der schwarzen Ablaufabdeckung des POINT Komplett-Duschboards E90.