„HÜPPE Design“ – Lifestyle-Duschabtrennungen für jedes Bad

Highlights setzen mit neuen Farbvarianten
Die Duschabtrennungsserie „HÜPPE Design“ bietet unzählige Modelle und Einbauvarianten in zwei Designlinien  zum fairen Preis. Neue Glas- und Farbkombinationen machen eine Duschabtrennung aus dieser Serie jetzt auf Wunsch zu einem echten „Statement“ im Bad. Außerdem sind die Walk-In-Modelle der Serie ab sofort noch schneller lieferbar.

In der Serie „HÜPPE Design“ finden sich verschiedene Schwing-, Pendel- und Gleittürvarianten, vier unterschiedliche Badewannen-Modelle sowie diverse Walk-In-Lösungen in unterschiedlichen Profil- und Farbkombinationen. Für viele Fachhandwerker wurde diese Serie deshalb zu einer Lösung erster Wahl für jedes Bad.

Unübersehbar starker Auftritt
Stilvoll ergänzt wird der Lieferumfang der Serie jetzt um farbige Gläser in grau oder bronze. Auch die neuen Profilfarben schwarz und graubraun machen eine „HÜPPE Design“ zum Blickfang im Bad. Die bewährten Profilfarben weiß, chrom und silber matt ebenso wie die neu hinzugekommenen können variabel mit jedem der jetzt lieferbaren Gläser kombiniert werden. „Wer sich für eines der neuen getönten Gläser und eine der kräftigen Profilfarben entscheidet, wird seinen Duschbereich ganz neu und ganz modern erleben“, ist HÜPPE Marketingleiter Jens Biller überzeugt.

Gleittüren mit markantem Coverprofil
Auffälliges Merkmal aller Gleittüren der Serie „HÜPPE Design“ ist ein aus einem Strang geformtes, oberes Coverprofil aus Aluminium, das die Führungsschienen der Gleittüren verdeckt. Auf Wunsch verleiht der Hersteller dem Coverprofil unterschiedliche Farben. Neben silber matt, weiß und schwarz ist nun auch graubraun lieferbar – als ideale Ergänzung zum bronze farbenen Glas. „Immer häufiger werden natürliche Holz- und Brauntöne im Bad eingesetzt – angefangen bei den Fliesen über Badmöbel und nun auch bei der Dusche“, kommentiert Jens Biller diese Erweiterung des Farbspektrums.