Spiegelglas für alle Duschkabinen von Kermi

Ab sofort ist über den Sonderservice KermiEXTRA Spiegelglas für alle geraden Duschkabinenscheiben in 6 und 8 mm ESG erhältlich. Das Unternehmen reagiert damit auf die wachsende Nachfrage nach Spiegelflächen innerhalb der Badgestaltung.
Das Bad ist zu einem Lebensraum mit hoher Verweildauer der Nutzer avanciert. Parallel dazu steigen die Komfortansprüche und die Nachfrage nach Spiegelflächen zum Beispiel zur vollständigen Kopf-bis-Fuß-Betrachtung.
Spiegelglas bietet jedoch noch weitere Vorteile - so lassen sich intimitätswahrende Duschbereiche ohne direkten Einblick schaffen und in architektonischer Hinsicht wirken kleine Bäder durch den Einsatz von Spiegeln wesentlich großzügiger und durch die Lichtreflektion auch deutlich heller.
Diesen Wünschen entspricht Kermi durch diese Ergänzung im Sonderservice KermiEXTRA. In einzigartiger Bandbreite und Vielfalt sind damit auf Wunsch alle geraden 6 und 8 mm ESG-Scheiben wie Türen, Seitenwände oder Festfelder sämtlicher Duschkabinen ausrüstbar. Natürlich können auch nur einzelne Elemente in Kombination mit allen anderen ESG-Gläsern aus der Kermi-Palette in Spiegelglas ausgeführt werden.
Diese Erweiterung der Angebotspalette des Sonderservices KermiEXTRA bietet unzählige weitere Individualisierungsmöglichkeiten, die nahezu alle Anforderungen und Wünsche abdecken.

Kermi-Spiegelglas Duschen Bild-2
Kermi-Spiegelglas Duschen Bild-1

Abb. links: Raya mit Sandstrahldekor Flame in ganzflächiger Ausführung verbindet attraktive Optik mit intimitätswahrendem Sichtschutz.
Abb. rechts: Über KermiEXTRA sind auch technische Sonderlösungen und Kombinationen aus verschiedenen Duschkabinenserien möglich – für die ganz persönliche Traumduschkabine.

  • KermiEXTRA – Einzelstücke in Serienqualität

    Wo die Ausstattungsvarianten von Serienduschkabinen für die Gestaltung nach Wunsch nicht mehr ausreichen, greift der Sonderservice KermiEXTRA mit sandgestrahlten Gläsern, verschiedensten Oberflächenausführungen von Beschlägen und Profilen, einer breiten Auswahl von Griffvarianten sowie ausgefallenen Sonderlösungen.
    Die sandgestrahlten Dekorgläser sind serienmäßig in zehn Motivausführungen, entweder mittig oder ganzflächig aufgebracht, erhältlich. Zusätzlich können auch Motive nach Kundenwunsch angefertigt werden – z. B. mit eigenem Emblem für Hotels und Gastgewerbe oder mit dem Logo des privaten Lieblingsvereins.
    Für die exakte farbliche Anpassung an das jeweilige Ambiente oder ein vorhandenes Corporate Design sind Beschläge und Profile in allen RAL-Farben, den meisten Sanitärfarben sowie in den Editionsfarbtönen von Kermi erhältlich. Diese Farbpalette steht auch für den Großteil der Kermi-Heizkörper zur Verfügung und erlaubt eine perfekte Abstimmung.
    Abgerundet werden kann die individuelle Ausstrahlung der Duschkabine mit einer von 15 ergonomisch gestalteten, edlen Griffvarianten.
    Selbst ein umfassendes Serien- und Sondermaßprogramm stößt manchmal an seine Grenzen. Mit den Sonderlösungen aus dem Sonderservice KermiEXTRA lassen sich jedoch nahezu alle denkbaren Duschsituationen realisieren.
    Selbstverständlich verfügt jede einzelne Duschkabine über dieselben Eigenschaften hinsichtlich Qualität, Sicherheit und Funktionalität wie alle Kermi-Serienausführungen.

Diese Website verwendet Cookies. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. > Mehr Informationen