Piktogramm Wasserverlauf vom Keller zur Dusche.
Wilo Star Z NOVA
Legionellenschutz Zirkulationspumpe Anzeige im Display.
Wilo Star Z NOVA

Schutz durch Zirkulation

Die Zirkulationspumpe sorgt im 24 Stunden Betrieb dafür, dass heißes Wasser nicht steht, sondern kontinuierlich im Trinkwassersystem zirkuliert. So ist die Wasserhygiene in den eigenen vier Wänden mit Star Z NOVA immer garantiert, denn durch die Zirkulation können Legionellen gar nicht erst entstehen. Mit einer integrierten Zeitschaltuhr und Temperaturkontrolle ist die Pumpe außerdem die erste ihrer Art, die automatisch die thermische Desinfektion des Trinkwasserspeichers erkennt und unterstützt. Als Teil des Trinkwassersystems bietet sie wirksamen Schutz vor Legionellen auch in den Rohrleitungen.

Zusätzlich sorgt Star Z NOVA noch für die Extra-Portion Komfort: Denn alle Wasserentnahmestellen des Hauses werden bei Bedarf sofort mit warmem Wasser versorgt. So muss nie wieder auf die warme Dusche gewartet werden. Zudem wird ein energieverschwendender Betrieb, beispielsweise in den Nachtstunden, vermieden.

Mit der Installation von Trinkwasser-Zirkulationspumpen ist der größte Schritt zur Gewährleistung Ihrer Wasserhygiene getan. Auch in Ein- und Zweifamilienhäusern. Denn Pumpen wie Star Z NOVA reduzieren die Legionellen-Gefahr auf ein Minimum und schützen damit Ihre Gesundheit. Übrigens: Ist die vorhandene Pumpe bereits älter als zwei Jahre, kann sich ein Austausch lohnen. Denn das wird mittlerweile bereits staatlich gefördert.

Weitere Informationen hier zum Download