Die Interaktive Welt von SYR Sasserath: Highlight-Produkte IT 4000, DRUFI, Safe-T & Co. im virtuellen Einsatz

Bewegte Bilder erzeugen Lebenswelten in unserem Kopf, in denen wir uns leicht zurechtfinden. Dadurch können Informationen leicht verständlich aufbereitet zur Verfügung gestellt werden. Die SYR Hans Sasserath & Co. KG bedient sich dieser Möglichkeit bereits bei ihren Produktfilmen zu seinen Highlight-Armaturen und Topthemen der Branche. Nun ergänzen die Korschenbroicher ihr „Filmpaket“ um eine interaktive Reise ins SYR 3D-Haus. Unter www.syr.de können Partner, Kunden und andere Interessierte den lehrreichen Rundgang durchs Haus antreten.

Mit dem 3D-Haus bietet SYR seinen Partnern und Interessenten einen interaktiven Informationsabruf mit spielerischem Charakter. Nach einem kurzen Intro steht der Besucher vor dem Haus. Hier hat er die Wahl einen vollständigen Rundgang zu beginnen oder direkt in Küche, Bad oder WC, Wohn- und Esszimmer sowie Keller zu gelangen. Entscheidet er sich für einen Rundgang fliegt die Kamera ins Gebäude und startet in der Küche. Hier kann der Betrachter einerseits Informationen zum DRUFI abrufen und den Produktfilm ansehen oder seinen Rundgang via Klick-Navigation fortsetzen. Dabei werden von Raum zu Raum unterschiedliche Optionen angeboten, wohin der Hausbesuch fortgesetzt werden kann. In der linken oberen Ecke gibt es über eine Navigation direkten Zugriff auf die einzelnen SYR-Produktbereiche. Insgesamt stehen mit Safe-T, DRUFI+, IT 4000, FüllCombi und AnschlussCenter 3200 fünf Armaturen zum Informationsabruf bereit. Zu jeder Armatur gibt es einen kurzen Film, der die Funktionsweise des Produktes erklärt.

  • Zusätzliches Filmmaterial

    „Diese Filme sind auch einzeln im SYR Youtube-Kanal zu sehen, bieten eingebunden in das 3D-Haus aber einen engeren Bezug zum praktischen Einsatz“, erklärt Peter Gormanns, Leiter Vertrieb und Marketing bei SYR. Dazu erscheint neben jeder Armatur eine Infotafel mit den wichtigsten Fakten. So werden Fragen wie: „Wann ist der Einsatz eines Ionentauschers sinnvoll?“, „Was genau geschieht bei der Wasserenthärtung?“ oder „Worauf muss bei der Heizungswasseraufbe-reitung geachtet werden?“, die im täglichen Umgang mit Haustechnikin-stallationen entstehen, interaktiv beantwortet. Dies gibt dem Fachhand-werker die Chance, immer up-to-date zu sein und in allen Bereichen optimalen Service bieten zu können. Zusätzlich kann er sich einzelne Produkte im Youtube-Kanal oder über die SYR App ansehen. Das bietet großes Potenzial nicht nur für die eigene Information, sondern auch für das Kundengespräch: Via internetfähigem Laptop sowie Tablet oder Smartphone kann er mit dem Gang durchs 3D-Haus Kunden aufschlussreiche Informationen bieten und somit wesentlich zur Kaufentscheidung beitragen.