Hamberger Sanitary - Familienunternehmen mit 150-jähriger Tradition

Die Nr. 1 in Europa. Mit 150 Jahren Erfahrung.

Als im Jahr 1866 die Familie Hamberger mit der Weiterverarbeitung von Holz begann, konnte niemand erahnen, dass 150 Jahre später die Hamberger Sanitary GmbH zu den größten WC-Sitz-Herstellern weltweit gehören wird.

Ein wasserkraftbetriebenes Sägewerk legte den Grundstein für die Fabrikation von Zündhölzern. Neben einer Ziegelei kam im Jahre 1912 auch die - damals revolutionäre - Produktion von WC-Sitzen hinzu. Seinerzeit noch komplett aus Holz gefertigt, wechselte man im Laufe der Jahrzehnte auf stabilere Materialien. Mehr als 100 Jahre Erfahrung stecken heute in jedem WC-Sitz aus dem Hause Hamberger.

Ständige Innovationen, kompromisslose Qualität und eine ausgesprochene Kundenorientierung treiben die Menschen hinter Hamberger Sanitary Tag für Tag zu Höchstleistungen. Fünfzehn zum Patent angemeldete Neuentwicklungen, namhafte Designpreise und eine Produktvielfalt, die ihresgleichen sucht, zeigen, dass Hamberger Sanitary mit viel Herzblut und Know-How das Produkt WC-Sitz zu etwas ganz Besonderem macht. Für jede Anforderung die richtige Lösung - unter diesem Motto tüftelt im Herzen Oberbayerns die Kreativschmiede Hamberger Sanitary mit hoher Kompetenz ständig weiter an technischen Innovationen, neuen Designs und kleinen, raffinierten Details, die für mehr Komfort und Hygiene sorgen.

SPLASH-Bad-Hamberger-Unternehmensfoto