SPLASH-Bad-Duravit-Inipi-Sauna

Saunen: Ab ins Bad!

Holen Sie sich eine elegante und transparente Sauna in Ihr Badezimmer

Saunen im Bad? Das war lange Zeit undenkbar: Saunen gab es oft nur in wenigen Standardmaßen und mit eher rustikaler Holzverkleidung. Doch eigentlich ist die Sauna im Bad besser untergebracht, als im Keller, denn hier stehen ja auch die Dusche oder sogar attraktive Duschsysteme zur Verfügung, die für die Abkühlung nach dem Saunagang so wichtig sind.

Traditionell aus Holz – wer seine Sauna so am liebsten mag, kann auf hochwertige und optisch ansprechende Hölzer wie Hemlock oder skandinavische Fichte setzen. Die Flächen werden auf Wunsch außen weiß lasiert, so dass sie nicht nachdunkeln und sich harmonisch in moderne Badambiente einfügen.

Besonders leicht und formschön sind Saunen mit großen Glaselementen. Vor allem bei kleineren Grundrissen kommt dank der Glasflächen Weite ins Spiel – außen und innen gleichermaßen. Integrierte Beleuchtung, auf Wunsch auch farbig gestaltet, macht den Saunagang erholsam. Die Technik, also der Ofen oder eine Vorrichtung für den Aufguss, verschwinden sicher und dezent hinter formschönen Verkleidungen. Je nach Hersteller und System können die Steuerungen der Saunen Programme und Vorlieben der einzelnen Nutzer abspeichern. Auf Knopfdruck kann dann jeder seine individuelle Wohlfühltemperatur einstellen.

Diese Website verwendet Cookies. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. > Mehr Informationen