Design Highlight

Der in Zusammenarbeit mit dem Britischen Produktdesigner Robin Levien entwickelte Waschtisch stellt ein echtes Highlight dar. Von den Farben des Himmels bei Sturm inspiriert entstanden ein weiches Rosa, zartes Grau und kräftiges Blau als Farben, die die Außenseite des Waschtisches zieren. Neben strahlendem Weiß ist Ipalyss in fünf Pastelltönen erhältlich. Doch nicht nur die Farbgebung macht die Optik von Ipalyss einzigartig.

Weißes Waschbecken Ipalyss von Ideal Standard, das sich auf einem Waschtisch befindet. Darüber ist ein Wasserhahn installiert. Die Wand hinter dem Waschbecken ist rautenförmig gefliest.
Weißes Waschbecken Ipalyss von Ideal Standard.

Neuestes Material

Dank Diamatec, einem neuen Material, das aus umfangreicher Forschungsarbeit entstanden ist, war es den Designern möglich, äußerst dünne und glatte Ränder zu formen, die trotzdem robust und strapazierfähig sind. So entstand ein ausgesprochen feines Design mit dünnen Wandstärken und glatten Rändern. Diamatec setzt sich aus sehr feinem, für seine Stärke bekanntem Aluminiumoxid, vorgebranntem Ton und einer perfekten Natrium-Kalium-Mischung zusammen: Das Ergebnis vieler Untersuchungen und umfassender Forschung. Zusätzlich garantiert ein neu entwickeltes Glasursystem, dass die Glasur auch an den geringen Radien des Waschtisches optimal anhaftet. So wird die außergewöhnliche Ästhetik von Ipalyss perfekt abgerundet.

INSPIRATION

Weißes Waschbecken Ipalyss von Ideal Standard, das sich auf einem Waschtisch befindet. Darüber ist ein Wasserhahn installiert.

IN IHRER BADAUSSTELLUNG PROFESSIONELL BERATEN LASSEN

Katalog Ideal Standard

Kostenlose Katalogbestellung

Ideal Standard GmbH

Katalog Ideal Standard