Radius:
Land:

Vor dem Besuch einer Badausstellung

Damit Sie Ihrem Wunsch-Bad in der Badausstellung schon ein gutes Stück näher kommen, sollten Sie sich vorher ein paar Gedanken machen. Wir haben für Sie zehn Fragen zusammengestellt, mit denen Sie sich auf den Termin in der Badausstellung vorbereiten können! Also: Badausstellung finden, Checkliste ausfüllen und Termin vereinbaren!

Ein Kundenpaar sitzt in einer Badausstellung und schaut sich das SPLASH Badmagazin an.

10 Fragen

1. Baujahr/Alter des jetzigen Badezimmers?
2. Ihre Wohnsituation: Eigentümer oder Mieter? Neubau oder Renovierung?
3. Größe des Badezimmers?
4. Von wie vielen Personen wird Ihr Bad genutzt?
5. Werden mehrere Personen gleichzeitig das Bad benutzen?
6. Welchen Stil bevorzugen Sie?
7. In welchen Farben stellen Sie sich Ihr Bad vor?
8. Ihre Wunsch Ausstattung?
9. Worauf legen Sie Wert im Bad?
10. Welche Funktionen soll Ihr neues Bad erfüllen?

Badberaterin erklärt der Kundin die Funktionen eines Badspiegels, der einseitig geöffnet ist.
Badberaterin steht an einem Pult und hält einen Füller in der Hand. auf dem Tisch ein Taschenrechner.

Badausstellung finden und Termin vereinbaren

In der Badausstellung haben Sie die Möglichkeit, aktuelle Badezimmer live zu erleben und auszuprobieren. Testen Sie vor Ort selbst:

  • Wie viel Platz bieten die Badmöbel?
  • Ist die Dusche leicht begehbar und groß genug?
  • Wie bequem ist die Badewanne wirklich?

Neben der Optik spielt auch die Haptik von Materialien und Oberflächen eine große Rolle – vor allem im Bad. Anfassen, ausprobieren und erleben – das geht problemlos in der Badausstellung. Vor allem samstags ist viel los in der Badausstellung – deshalb: Hier die Badausstellung finden, anrufen und Termin für ein erstes, unverbindliches Gespräch vereinbaren!

Ausführliche Checkliste zur optimalen Vorbereitung auf den Besuch der Badausstellung gleich hier herunterladen, ausdrucken, ausfüllen und mitnehmen!