Kreative Gestaltung

Passgenau für jede Lebenssituation und nach den aktuellen Trends entwickelte Baddesigner und Berater Stephan Pöppelmann gemeinsam mit Hüppe einzigartig schöne Badezimmerkonzepte, die als Inspirationsquelle für jede Badezimmerplanung gedacht sind.

Portraitaufnahme von Innendesigner Stephan Pöppelmann
Stephan Pöppelmann

1) Badplanung Elegant

Paar um die 50 sitzt am Pool vor dem Wohnzimmer und lassen die Füße ins Wasser hängen. die Frau spritzt das Wasser hoch.
Farbige Planungszeichnung von Hüppe mit einem Badausschnitt aus Dusche bodeneben und offen und einem Waschplatz mit Designersessel.
HÜPPE

Weitsichtige Eleganz

Anspruchsvolle Badplaner im besten Alter wünschen sich oft ein schön-schlichtes Design-Bad, das als Komfortzone zugleich mit Weitblick geplant ist.

Barrierefreiheit ist heutzutage bei Neubauten Standard und wird mit der bodenebenen HÜPPE Walk-In Duschfläche EasyFlat und deren rutschhemmender Oberfläche EasyProtect perfekt umgesetzt. Die großzügige Dusche wird hier zum Zentrum des Bades und punktet neben der individuellen, fugenlosen Wandverkleidung EasyStyle zusätzlich mit dem flexiblen Accessoire-System Select+, das auch später noch nützliche Helfer aufnimmt.

Grundrisszeichnung des Hüppe Bades "Elegant" von Stephan Pöppelmann.
HÜPPE

2) Badplanung Single

Anschauliche Zeichnung eines Single-Badezimmers mit Dusche, Waschplatz und angrenzendem Schlafzimmer - von Hüppe.
HÜPPE

Stilistischer Freiraum

Ob industrielles Loft oder modernisierter Altbau, die Duschen von HÜPPE setzen mit individuellen Profilfarben immer passende Akzente.

Xtensa pure in der Black Edition begeistert so zum Beispiel den hippen, maskulinen Single, der das Besondere sucht. Egal ob drehbarer Antibeschlag-Spiegel mit Anti-Plaque-Schicht oder die Drybox, eine praktische, abdeckbare Ausbewahrungsbox, HÜPPE bietet mit Organizer Select+ als perfekte Ergänzung extraschlaue Accessoires für alle, die viel von ihrer Dusche erwarten.  

Zeichnung des Grundrisses für das Single-Bad von Hüppe mit großer, begehbarer Dusche.
HÜPPE

3) Badplanung Familie

Badplanungsskizze Familienbad mit Dachschräge und großer begehbarer Dusche von Hüppe.
HÜPPE

Freundliches Zuhause

Ein Familienbadezimmer bringt täglich Höchstleistungen und soll trotz Trubel ordentlich-behaglich sein. 

Ablageplätze in jeder Höhe bietet dafür das HÜPPE System Select+, das von klein bis groß mitwächst. Eine bodengleiche Dusche ohne Stolperfallen gehört natürlich auch ins moderne Familienbadezimmer. Die von HÜPPE EasyFlat ist außerdem durch ihr wärmespeicherndes Material nie fußkalt und besonders einladend.

Badplanung für Familien in der Grundrissdarstellung mit begehbarer Dusche von Hüppe.
HÜPPE

Badplanung mit Stil für Ihre Persönlichkeit erhalten Sie bei uns!

4) Badplanung Luxus

Sinnliche Frau schwarz gekleidet steht vor einem Spiegel. Sie trägt einen großen goldenen Ohrring.
Badplanungszeichnung eines hochwertigen Bades in dunkel Farbtönen und offener Walk-In Dusche von Hüppe.
HÜPPE

Pragmatischer Luxus

Gerade in einem ausgefüllten Berufsleben sorgt das bewusste Quäntchen Luxus an der richtigen Stelle für ein richtig gutes Gefühl – Tag für Tag. So wird die allmorgendliche Dusche bereits zum Genuss, wenn dort klares Design auf wertiges Material trifft.

Die Stand-Alone-Walk-In Seitenwand von HÜPPE Select+ bringt mit ihrer offenen Art und in Kombi mit den praktischen Ablagen für Handtuch und Smartphone selbst nüchterne Erfolgsmenschen zum Schwelgen. In maskulinem Anthrazit matt besticht die Duschfläche EasyFlat, dazu EasyStyle, die fugenlose Wandverkleidung aus der Italian Stone Collection – das ist pragmatischer Luxus mit Stil.

Draufsicht auf das Hüppe Luxus-Bad - großzügige Dusche bodeneben begehbar und Waschplatz mit angrenzendem Schlafbereich.
HÜPPE

5) Badplanung Altbau

Festlich gekleidete Frau mit Hochsteckfrisur steht am Türrahmen.
HÜPPE

Flexible Individualisten

Egal ob bei komplexen Altbausanierung oder liebevollen Landhaus-Ausbauten, HÜPPE bringt in alle Wohnsituationen die moderne Offenheit der heutigen Bäder.

Dort wo große Walk-In Glasscheiben nicht hineinpassen sorgt die zweigeteilte Scheibe Xtensa pure mit einem bodengeführten Rollensystem die gleiche Großzügigkeit. Nützliche Accessoires, wie der Duschspiegel von Select+ oder der bequeme ShowerSeat erweitern die Möglichkeiten für die unterschiedlichen Bedürfnisse in der Dusche ganz individuell.

Grundriss-Skizze eines Altbaubades mit Parkett und klassischen Fenstern von Stephan Pöppelmann für Hüppe.
HÜPPE