Dank einer umfangreichen Farbpalette können die Badheizkörper von Kermi individuell gestaltet werden – harmonisch in Wandfarbe oder als knalliger Kontrast. Das Kermi Farbkonzept enthält zahlreiche Trendtöne, doch auch klassische Sanitärfarben sowie alle RAL-CLASSIC-Töne stehen zur Verfügung.

Designheizkörper beige mit elektroanschluss in der Abendsonne im Badezimmer
Kermi Casteo

Flexible Varianten für individuelle Badgestaltung

Bei allen Modellen achtet Kermi auf maximale Flexibilität. Um individuell auf Raumgröße, Platzangebot und Wärmebedarf einzugehen, sind die Heizkörper in zahlreichen Baugrößen und Anschlussvarianten erhältlich. Boden- oder wandseitig montiert, mit mittigem oder seitlichem Anschluss – die Auswahl ist groß. Die Badheizkörper können als klassische Warmwasservariante an die Zentralheizung angeschlossen werden, aber dank optionaler Elektrozusatzheizung auch in Übergangszeiten unabhängig betrieben werden. Die Heizungen sind auch mit reinem Elektrobetrieb erhältlich – ideal für eine Nachrüstung ohne Wasseranschluss.

Minimalismus mit Kanten – der Badheizkörper Casteo

Badheizkörper Casteo besticht mit einer einzigartig reduzierten Formensprache: Er ist symmetrisch, puristisch und zugleich ausdrucksstark. Flächige Heizrohre sorgen für eine unverwechselbar geometrische Optik, in den großzügigen Lücken finden Handtücher ihren Platz. Auf der gesamten Höhe können sie variabel eingelegt und entnommen werden – und warten nach dem Duschen angenehm warm auf ihren Benutzer. Anschluss und Befestigung werden geschickt hinter dem breiten Rahmen verborgen, der Heizkörper scheint zu schweben. Casteo lässt sich besonders komfortabel bedienen – denn der Thermostatkopf ist nutzerfreundlich in Griffhöhe angebracht. Eine einfache Nachrüstung ermöglicht Kermi mit dem Modell Casteo-D: Es kann einfach gegen alte Radiatoren und Flachheizkörper ausgetauscht werden, ohne aufwändige Umbauarbeiten.

Badheizkörper mit Sprossen seitliche Ansicht mit elektroanschluss.
Kermi Geneo Circle

Kermi Geneo: Klassische Heizkörper voller Eleganz

Die beiden Heizkörper Geneo circle und Geneo quadris sind in klassisch-eleganter Optik gehalten. Geometrische Formen und klare Kanten geben bei Geneo quadris den Ton an: Die quer verlaufenden Heizrohre sind trapezförmig, während die vertikalen Sammelrohre fünfeckig sind. Geneo circle ist sanfter geformt, hier sind organische Rundungen bestimmend. Die Querrohre sind in charakteristische Blöcke aufgeteilt und machen so das Einlegen von Handtüchern besonders komfortabel. Wer lieber Kleidung oder Bademäntel am Heizkörper wärmt, kann auf Haken und Bügel