Schützt Leitungen & Wasserqualität

Die JUDO Dosieranlage i-dos eco schützt die Wasserleitungen zuverlässig vor Rost- oder Kalkablagerungen. Sie fügt dem Trinkwasser eine zuvor exakt berechnete Menge an Dosierlösung hinzu. Die verwendeten Mineralstoffe in der Dosierlösung bilden eine wirksame Schutzschicht, welche die Ablagerung von Kalk effektiv verhindert und die Wasserleitungen vor Korrosion bewahrt. Langfristig beugt die Nutzung der Dosieranlage nicht nur hohen Reparaturkosten durch Schäden an der Installation vor, sondern sorgt für bakterienfreie Leitungen und sichert einen niedrigeren Energieverbrauch. Die ressourcenschonende Besonderheit der i-dos eco ist der Einsatz der JUL-Mineraltabletten. Diese können alternativ zu der flüssigen Minerallösung verwendet werden.

Dosieranlage i-dos eco im Video

I Dos Eco
Frau sitzt auf einem Sofa und schaut auf ihr Handy

Datenabruf & Einstellung: einfach per App

Über die JU-Control App steuert man die i-dos eco problemlos per Smartphone. Zusätzlich ermöglicht die App das bequeme und sichere Abfragen aller relevanten Daten – sei es von zuhause aus oder unterwegs. Informationen über Betriebszustände, Verbrauchswerte und die Historie der Anlage sind damit überall und jederzeit abrufbereit. Wichtige Daten wie Dosierlösungstyp, Durchfluss, Dosier- und Restmenge, sowie Reichweite sind stets kontrollierbar. Stattet man die JUDO Dosieranlage i-dos eco mit einer Internetverbindung (LAN) aus, sendet sie auf Wunsch auch selbstständig Betriebs- und Warnmeldungen per E-Mail, SMS oder als Push-Nachricht in die JU-Control App.

i-dos eco: die Dosieranlage, die Daten selbstständig dokumentiert

Über die Dokumentation der Mineralstoffe im behandelten Trinkwasser muss man sich mit der JUDO Dosieranlage i-dos eco keine Gedanken mehr machen. Die Trinkwasserverordnung schreibt die Aufzeichnung zwar vor, die Anlage erledigt diese Verpflichtung allerdings selbständig und speichert alle relevanten Daten und Werte der letzten 6 Monate ab. Die innovative Dosierungspumpe ermittelt eigenständig die Menge der benötigten Aufbereitungsstoffe, indem sie die Sorte der verwendeten JUL-Minerallösung und die eingestellte Dosiermenge analysiert. Die gespeicherte Historie kann sicher und papiersparend auf einen USB-Stick exportiert werden oder bei bestehender Internetverbindung über das JU-Control Webinterface als PDF-Dokument abgefragt werden. Diese Funktion erleichtert es, den Überblick zu behalten, besonders wenn mehrere Anlagen betrieben werden.

JUDO Dosierpumpe i-dos eco
Prospekt Judo

Kostenlose Katalogbestellung

JUDO Wasseraufbereitung GmbH

Prospekt Judo

Einblick in den Katalog

Unter „Katalog kostenlos anfordern“ verlinken wir Sie direkt auf die entsprechende Bestellwebsite des Herstellers. Alternativ öffnet sich in Ihrem Mail-Programm eine vorgeschriebene Mail, die Sie bitte mit Ihren persönlichen Daten ergänzen und abschicken.

Katalog kostenlos anfordern