Design Preise 2020

7298 Produkte aus 56 Ländern bewarben sich 2020 um den begehrten iF Design Award. Die 78-köpfige, unabhängige Jury kürte die Gewinner in sieben Kategorien. Der German Design Award prämiert innovative Produkte und Projekte, die in der deutschen und internationalen Designlandschaft wegweisend sind. Er wurde im Februar 2020 vom Rat für Formgebung im Rahmen der weltweit größten Konsumgütermesse Ambiente verliehen. Der ICONIC AWARD zeichnet nur die Besten aus Einrichtungsbranche und Interior Design aus und wurde am 12. Januar 2020 im Kölnischen Kunstverein vergeben. Mit 6500 gab es beim Red Dot Award 2020 mehr Einreichungen als je zuvor aus 60 Ländern. Neben 1644 Red Dot Gewinnern wurden 76 Beiträge mit dem Best of the Best Label ausgezeichnet.

Der iF Design Award 2020

Goldener Gewinner des iF Awards 2020 ist hansgrohe mit seinem multisensorischen Duschszenario RainTunes. Auch die stylische Armaturenserie FinishPlus von hansgrohe sahnte den Award ab. VitrA wurde für seine Badezimmerkollektion Equal des Designers Claudio Bellini prämiert. Kludi stach durch seinen neuen Markenauftritt hervor. Duravit gewann gleich mehrfach den iF Award 2020: für die von Sieger Design gestaltete Bad-Serie XViu von Sieger Design, für das Dusch-WC SensoWash® Starck f, die passende Accessoire-Linie Stark f und seine ikonischen Armaturen D.1. Grohe wurde für seine Dusch-WC Fernbedienung Sensia Arena, die Armatur Atrio und die Rainshower SmartActive 310 samt App ausgezeichnet. Schließlich holte auch TOTO mit seinen WASHLETs ™ RW / SW / SP und SX den iF Award 2020.

German Design Award 2020

Gewinner im Bereich "Excellent Product Design Bath and Wellness" gab es 2020 beim German Design Award einige. VitrA holte mit seinen modernen Fliesenmustern Retromix und MODE den Award. Kludi wurde für sein Duschkonzept Cockpit Discovery geehrt. Bette gewann mit dem fomvollendeten Waschtisch BetteCraft und der Wanne BettePond. Für sein vom Diez Office entwickeltes Möbelsystem rgb erhielt burgbad den Award. Das exzellentes Produktdesign der Duravit XViu Badezimmerlinie, der Armaturen D.1 des Dusch WCs SensoWash® Starck f und der Accessoireslinie Starck T würdigte die Jury ebenso. GROHE gewann mit seinen Armaturen Allure Brillant Icon 3D, Atrio und Plus. Und hansgrohe holte den Award mit seinen Duschsystemen Rainfinity und RainTunes. Kermi schickte seine Duschlösungen KermiEXTRA, PEGA und DIGA erfolgreich ins Rennen. AXOR und seine Duschfamilie sowie die Armartur Axor Edge erhielten ebenfalls den begehrten Preis.

Iconic Awards 2020

Den Iconic Award 2020 entschied Bette mit seiner ikonischen, kreisrunden Badewanne BettePond und dem ebenso innovativen Waschtisch BetteCraft für sich. Die markante Designsprache der Rainfinity Duschfamilie von hansgrohe begeisterte die Jury. Auch die Armatur Axor Edge überzeugte in ästhetischer und technischer Hinsicht. Auch GROHE gewann mit seinen Armaturen Atrio Icon 3D, Plus und Allure Brillant, sowie mit seiner minimaliastischen Kopfbrause Rainshower 310 SmartConnect. Mit seinen Duschkonzepten DIGA, KERMIEXTRA und PEGA holte sich Kermi gleich drei Awards.

Red-Dot Logo Design Preis
TOTO Flotation Tub

Red Dot Award 2020

Noch sind die Gewinner des Red Dot Awards 2020 nicht alle veröffentlicht. TOTO gab jedoch bereits bekannt, dass seine freistehende Badewanne Flotation Tub unter den Gewinnern 2020 ist. Das Innere der Badewanne ist derart geformt, dass der Badende eine optimale Entspannungsposition einnehmen kann. Auch eine Weltneuheit von Kaldewei, die erste zertifizierte Duschfläche Cayonoplan Multispace mit integrierter Bewegungsfläche für das barrierefreie Minibad überzeugte die Jury.

 

Prämiertes Design & topaktuelle Badtrends finden Sie auch bei uns in der Badausstellung – wir freuen uns auf Sie!