Gerundete Formen, scharf umrissene Kanten und eine klare Geometrie: Luv ist zeitlos elegant. Um im Bad die perfekten Nuancen zu treffen, hat Cecilie Manz extra für Duravit eine neue, exklusive Farbpalette entwickelt. Sanfte Töne in matter und glänzender Optik harmonieren hervorragend mit der Badserie.

Farbenvielfalt der Waschbecken als Freisteller.

Vielfältige Waschbecken für jede Gegebenheit

Die großzügigen Waschbecken sind in verschiedenen Größen erhältlich und damit optimal an die räumlichen Gegebenheiten anpassbar. Wer die Luv-typische Schalenform unterstreichen möchte, platziert die Armatur außerhalb des Waschbeckens. Aber Duravit bietet den Waschtisch auch mit integrierter Hahnlochbank an, bei der sich die Armatur je nach Beckengröße mittig oder seitlich platzieren lässt. Für einen besonderen Akzent lässt sich die Außenfläche des Waschtisches in Weiß, Grau oder Sand gestalten. In Kombination mit einer exklusiven seidenmatten Oberfläche ist der sanfte Kontrast zum strahlend weißen Innenbecken perfekt.

Rustikale Konsolentische in sanften Farben

Mit attraktiven Konsolen schafft die Designerin eine einzigartige Formensprache – quasi den rustikalen Tisch für die gefüllte Wasserschale. In drei verschiedenen Breiten ist jede Menge Vielfalt für verschiedene Raumgrößen geboten. Die seidenmatte Lackierung harmoniert mit den soften Oberflächen der Waschbecken, die Farbpalette ist voller Optionen für ein Traumbad: Klares Weiß und Nordic Weiß, sanftes Taupe und Steingrau sowie Lichtblau und Nachtblau machen die Badmöbel zu echten Unikaten. Auf Wunsch lassen sich abgestimmte Quarzsteinplatten mit Luv kombinieren, auch eine Variante aus massivem Nussbaumholz ist möglich. Die grifflosen Schubladen verfügen über einen komfortablen Selbsteinzug mit Tip-on-Technik.

Badmilieu mit freistehender Badewanne, Waschplatz und Badspiegel.

Das Highlight über dem Waschtisch sind die modernen Lichtspiegel: Die integrierten LED-Leuchten sind dimmbar und garantieren eine optimale Ausleuchtung bis zu 700 Lux. Eine praktische Spiegelheizung verhindert das Anlaufen des Glases – auch nach ausgiebigen Dusch- oder Wannenbädern. Mit drei verschiedenen Breiten garantiert Duravit auch hier eine große Wahlfreiheit.

Aber das faszinierende Design von Luv hat Cecilie Manz nicht nur am Waschplatz umgesetzt: Auch elegante Badewannen fügen sich ins nordische Traumbad ein. Der Werkstoff DuraSolid von Duravit sorgt für eine modern-matte Optik mit angenehmer Haptik und eine warme Oberfläche. Die Badewanne lässt sich freistehend im Raum platzieren oder als Eck- oder Vorwandversion einbauen. Um die Stunden im Bad besonders lebenswert zu machen und für perfekte Regeneration zu sorgen, hat Duravit in die Luv-Badewannen ein optionales Whirlsystem eingebaut. Außerdem kann man während des Wannenbades über ein integriertes Soundsystem der Lieblingsmusik lauschen – komfortabel per Bluetooth-Koppelung.

Katalog Duravit

Kostenlose Katalogbestellung

Duravit AG

Katalog Duravit